Windenergie

Windenergie

Windenergie ist als Erneuerbare Energie nicht nur unabhängig von der Nutzung fossiler Rohstoffe. Wind ist auch reichlich vorhanden und weht an einigen Standorten in Deutschland sogar fast dauerhaft. Nicht zuletzt deshalb ist der Strom aus Windenergie eine der tragenden Säulen der Energiewende.

Die Akteursstruktur ist dabei vielfältig und reicht von Bürgerenergiegesellschaften über Projektierer und Anlagenhersteller bis hin zu Energieversorgern und Investmentfonds.

Die eigentliche Realisierung eines Windenergieprojektes ist gleichwohl rechtlich komplex.

Am Beginn stehen die für den Erfolg des Projektes immens wichtige Flächensicherung und das unter Umständen aufwendige Genehmigungsverfahren. Dann müssen Anlagen gekauft, Betriebsführungsverträge geschlossen und der Netzanschluss sichergestellt werden. Hieran schließt sich die Teilnahme am Ausschreibungsverfahren an. Noch vor der Inbetriebnahme muss dann in aller Regel die spätere Vermarktung des Stroms sichergestellt werden. Vielleicht soll der Strom auch nicht ausschließlich in das Netz eingespeist werden? Speicher, Power-to-X, Kombikraftwerke oder Stromnutzung direkt vor Ort - immer öfter werden auch Windparks Teil eines umfassenden Energiekonzepts.

Wir begleiten Windenergieprojekte seit Jahren von den ersten Verhandlungen der Flächennutzungsverträge bis zur Stromvermarktung in allen Facetten. Gerne unterstützen wir auch Sie und Ihr Windenergieprojekt bei der…