Berliner Wirtschaftsgespräche zu Gast bei vBVH: Frühstücksgespräch zu Speichern im EEG 2017

02.02.2017 Berliner Wirtschaftsgespräche zu Gast bei vBVH: Frühstücksgespräch zu Speichern im EEG 2017

Wir freuen uns sehr, am Mittwoch, den 1. März 2017, einmal mehr Gastgeber der Berliner Wirtschaftsgespräche zu sein. Das spannende Thema lautet diesmal:

Aufwind für Batteriespeicher – Neue Chancen für innovative Geschäftsmodelle durch das EEG 2017

Ab 8:00 Uhr begrüßen wir Sie gerne zum Frühstück in unseren Kanzleiräumen. Als Referenten werden diesmal Herr Urban Windelen (Bundesgeschäftsführer des Bundesverbands Energiespeicher, BVES) und Herr Dr. Florian Valentin (vBVH) zu den neuen Chancen das EEG 2017 für innovative Geschäftsmodelle mit Speichern und den politischen Rahmenbedingungen für Speicher vortragen. Im Anschluss werden wir dann gemeinsam diskutieren, ob es in den Jahren 2017 und 2018 zu dem erwarteten Batteriespeicher-Boom kommen wird…

Nähere Informationen zu der Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier. Regelmäßig berichten wir zu Speicherthemen auch auf unserem stetig wachsenden Blog www.speicher-bar.de. Gerne stellen wir dort auch Ihr Unternehmen oder Ihr Speicherprojekt vor – sprechen Sie uns einfach an! Wir werden vom 14. bis zum 16. März 2017 mit einem eigenen Ausstellungsstand auf der Energy Storage in Düsseldorf sein. Wenden Sie sich gerne an uns, um einen Besprechungstermin zu vereinbaren!

Ansprechpartner

Dr. Bettina Hennig
Rechtsanwältin

E-Mail: Hennig@vbvh.de
Tel.: 030/8092482-20

Ansprechpartner

Dr. Florian Valentin
Rechtsanwalt und Partner

E-Mail: Valentin@vbvh.de
Tel.: 030/8092482-20