Gewerblicher Rechtsschutz

Gewerblicher Rechtsschutz

Was unter dem Begriff gewerblicher Rechtsschutz zu verstehen ist, erschließt sich nicht unbedingt von selbst. Klarer wird es bei den Unterbegriffen des Patent-, Marken-, Geschmacksmuster- und Urheberrechts. Es geht um den Schutz geistigen Eigentums, also immaterieller Rechtsgüter, die im heutigen Kommunikationszeitalter häufig den Wert der materiellen Güter um ein Vielfaches übersteigen.

Der Schutz des geistigen Eigentums spielt auch für Unternehmen der Energiebranche oft eine bedeutende Rolle. So kann es angebracht sein, eine eigene Marke oder ein Logo anzumelden. Womöglich soll auch eine neue Technologie vor dem unberechtigten Gebrauch durch Dritte geschützt werden bzw. das Unternehmen muss sich gegen die Behauptung wehren, durch die Verwendung einer bestimmten Technologie das Patent eines Dritten zu verletzen. Ist beispielsweise geplant, Betriebsgeheimnisse oder Know How im Rahmen eines gemeinsamen Projekt gegenüber dem Kooperationspartner preiszugeben, müssen Vereinbarungen zur Vergabe von Lizenzen sowie zur Geheimhaltung der Informationen geschlossen werden.

Sie möchten eine Marke anmelden oder gegen einen Wettbewerber vorgehen, der Ihre Rechte verletzt? Sie benötigen Unterstützung bei der Verhandlung von Kooperations- und Lizenzvereinbarungen? Sprechen Sie uns gerne an.

Wir verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich des gewerblichen Rechtsschutzes und beraten in diesem Bereich zu allen Rechtsfragen. Je nach der jeweiligen Fallgestaltung kooperieren wir dabei mit hochqualifizierten Kollegen aus anderen spezialisierten Kanzleien.

Insbesondere bieten wir folgende Beratungsleistungen an: